Englisch in der Kanzlei - Berufsorientiertes Sprachtraining speziell für Anwälte und ihre Mitarbeiter

Start     Portfolio     Trainerprofil     Warum Kanzleienglisch?     Kundenstimmen     Kontakt

 

Das im juristischen Umfeld benötigte Englisch unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom klassischen Business- und Office-Englisch, das Ihnen im Rahmen von zahlreichen Sprachkursen angeboten wird. In einer Anwaltskanzlei fallen besondere Aufgaben an, die im Rahmen eines Sprachtrainings bedarfsgerecht eingebunden werden müssen, um den Anforderungen in der Praxis gerecht zu werden. Das gilt sowohl für Anwälte selbst als auch für ihre Mitarbeiter. Die Kommunikation mit Mandanten und Gegnern, das Verfassen von Korrespondenz sowie das Fertigen von Gutachten und Vertragsentwürfen sind einige Beispiele.

In diesem Umfeld sollten Sie auf einen Anbieter zurückgreifen, der auf diesen Bereich spezialisiert ist.

Mit Kanzleienglisch biete ich Ihnen ein solches, auf Ihre Erfordernisse zugeschnittenes Englischtraining - maßgeschneidert, zielführend und erprobt, und in ihrer Kanzlei vor Ort durchgeführt. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Angaben zu meinem Schulungsangebot (Portfolio) und zu meinen Kompetenzen (Trainerprofil). Auf der Seite Warum Kanzleienglisch? lege ich die Gründe dar, die für eine Zusammenarbeit mit mir als spezialisierten Anbieter sprechen. Es ist zugleich ein Qualitätsversprechen. Aussagekräftige Kundenstimmen runden mein Informationsangebot ab.

 

 

 

 

presse

MDÜ 5-10 Reno 11-10 Reno 09-09 RaFa-Z 08-09

 

 Heidelberger PAFA-FORUM

 Jahresfachtagung für Paralegals und Sachbearbeiter

 24.-25.11.2016

 10 % Rabatt bei Anmeldung über diesen Link

 

Impressum